Sie sind hier: 
Tiere und Pflanzen > 
DeutschNederlands
27.3.2017 : 4:39 : +0200

Tiere und Pflanzen im Kreis Kleve

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Tier- und Pflanzenarten vorstellen, die für den Niederrhein besonders charakteristisch sind:

  • Die Trauerseeschwalbe brütet bevorzugt in Altarmen und Flachgewässern der Aue. Am Niederrhein hat sie ihren einzigen Brutplatz in Nordrhein-Westfalen.
  • Der Steinkauz ist Charaktervogel der niederrheinischen Kulturlandschaft. Im Kreis Kleve hat er ein mitteleuropäisches Dichtezentrum. 755 Reviere wurden hier gezählt (Stand 2001). Das entspricht etwa einem Zehntel des Gesamtbestandes von Deutschland.
  • Jahr für Jahr überwintern Tausende von Wildgänsen am Unteren Niederrhein und äsen auf den ausgedehnten Grünlandflächen und Äckern.
  • Die Feldmannstreu (Eryngium campestre) ist eine typische Stromtalpflanze und besiedelt die trockenen und warmen Bereiche der Aue.

Tiere und Pflanzen
Trauerseeschwalbe Flug Steinkauz Blässgans Feldmannstreu
Trauerseeschwalbe Steinkauz Junge Blässgans Feldmannstreu


Außerdem möchten wir Ihnen hier ein besonderes Highlight dieses Jahres präsentieren. Zum ersten Mal brütete in diesem Jahr ein Paar Stelzenläufer (Himantopus himantopus) am Bienener Altrhein. Nun gibt es, wie bereits in unseren Newsmeldungen angekündigt, ein Video, das die Elterntiere mit ihren ca. 1 Woche alten Jungen zeigt.

Stelzenläufervideo

Ein Film von Ernst und Ellen Topeters. (Sollten Sie an dieser Stelle kein Video sehen, können Sie hier den aktuellen Flashplayer herunterladen)