Typisch Niederrhein - Kopfbäume - Baumgestalten

"Typisch Niederrhein - Kopfbäume - Baumgestalten" ist ein vom Landschaftsverband Rheinland gefördertes Projekt.

Im Jahr 2013 ist das Projekt gestartet und bis zum Jahr 2016 hat sich das Naturschutzzentrum intensiv mit dem Wahrzeichen des Niederrheins - dem Kopfbaum- beschäftigt.

Zu den Zielen des Projektes gehörte insbesondere:

  • die Erforschung der Kulturgeschichte
  • die Überprüfung der aktuellen Situation (Kartierung)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Herstellung von Produkten

Welche spannenden Geschichten und interessante Fakten es rund um die Kopfbäume gibt, erfahren Sie auf den nächsten Seiten.