Aktuelle News!

Artenschutzprojekt Trauerseeschwalbe - Toller Bruterfolg lässt uns hoffnungsvoll in die Zukunft schauen!

|   Sonstige

Nach Auswertung der diesjährigen Daten hat sich der Bestand der Trauerseeschwalbe mit 48 - 53 Brutpaaren quasi auf dem Niveau des Vorjahres gehalten…

[mehr]

Das Naturschutzzentrum war im Fernsehen!

Vergangene Woche hat ein Team der WDR Lokalzeit Duisburg die beiden neuen FÖJler Amelie Eckhoff und Fabian Lau bei der Arbeit begleitet. Bei der…

[mehr]
Wie echte Profis geben die FÖJs Fernsehinterviews.

Die arktischen Wildgänse sind wieder da

Der Herbst naht und mit ihm kommen nun auch unsere arktischen Wintergänse zurück. Die ersten Blässgänse wurden bereits am vergangenen Sonntag, den 19.…

[mehr]

Faunistische Untersuchungen von Säumen und Blühstreifen am Unteren Niederrhein – Das von der Stöckmann-Stiftung geförderte Projekt ist erfolgreich beendet!

Das Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V. hat von 2018 bis 2020 im Nordkreis Kleve Säume im Grünland und Blühstreifen und Brachen in Ackerflächen auf…

[mehr]

Weißstorchsaison – Neuer Rekord mit jedoch nur mittelmäßigem Bruterfolg

War der Weißstorch noch vor 10 Jahren am Niederrhein ein seltener Anblick, muss man heute im Frühjahr und Sommer nicht lange suchen, bis man ein…

[mehr]

Neu auf Instagram!

Das Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V. ist ab sofort auch auf Instagram vertreten. Unter @Naturschutzzentrum_Kreis_Kleve (https://www.instagram.co…

[mehr]

Feriencamp am Wahrsmannshof erfolgreich abgeschlossen!

In der ersten Sommerferienwoche hat ein Team vom Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V. um Sylke Döringhoff 20 Kinder aus Emmerich, Rees, Hamminkeln…

[mehr]