Detailinformationen

Rastvögel am Niederrhein- Exkursion, Vogelbeobachtung

21. Oktober, 
 14:30 
bis 16:30

Referent: Mareike Büdding
Treffpunkt:
Parkplatz am Wahrsmannshof, Bergswick 19, 46459 Rees
Gebühr: 6€, Kinder bis 12 Jahre 3€
Anmeldung:
02851/ 96 33 0
(Fernglas mitbringen, wenn vorhanden)
 

Der Untere Niederrhein mit seinen zahlreichen Gewässern und umgebenden Grünlandflächen übt besonders auf Wasservögel eine hohe Anziehungskraft aus. Zahlreiche Vertreter nutzen das Gebiet zum Rasten während des Zuges oder verbringen gar den ganzen Winter hier.

Das Bild prägen im Winterhalbjahr vor allem die 150.000 bis 200.000 Wildgänse, aber es gibt noch viele weitere Vogelarten zu entdecken. Welche das sind, wollen wir bei dieser Exkursion gemeinsam herausfinden. Dazu werden die Erkennungsmerkmale sowie interessante und spannende Fakten zu den Tieren erläutert.

Auf die Suche gehen wir am Reeser Meer und vielleicht auch am Reeser Altrhein. Je nachdem, wo sich die Vögel aufhalten kann die Wegstrecke kürzer oder etwas länger ausfallen.